Platri Gaming

VON DER PLANUNG BIS ZU VERÖFFENTLICHUNG

Spieleentwicklung

Mit Platri Gaming startet eines unserer leidenschaftlichsten Projekte. Unsere Spieleentwickler befassen sich mit der eigenständigen Entwicklung von Games und erschaffen neue Welten, in die Menschen eintauchen sowie unterhalten werden können.

Game Development bei Platri IT

Was reizt uns an Game Development?

Gaming ist über die Jahre stark in die Mitte der Gesellschaft gerückt und bietet damit viele Möglichkeiten Menschen mit unterschiedlichster Herkunft weltweit zu erreichen.

Wir, als Softwareentwickler, sind selbst Gaming-Fans und möchten unseren eigenen Beitrag dazu leisten. Daher entwickeln wir Spiele, die Menschen Freude bereiten. Dazu wollen wir unsere eigenen Ideen und Fähigkeiten so einbringen, dass wir am Ende der Entwicklung ein gut durchdachtes Ergebnis präsentieren können. Vor allem wollen wir es aber etwas vollbringen, von dem wir ehrlich sagen können: Das macht Spaß!

Was machen wir genau?

Bei Platri Gaming arbeiten wir an der kompletten Spielentwicklung, der von uns erdachten Spiele. Das bedeutet, dass wir mit der Pre-Production, der Ideensammlung und Konzeptualisierung anfangen und bei der Post-Production, sowie dem Support eines Spiels, nach dem Launch, aufhören. In den Zwischenschritten ist von der eigentlichen Entwicklung und Programmierung bis zum Marketing alles dabei.

Aktuell beschäftigen wir uns mit unserem zweiten Projekt: Eine App für Eltern und Kinder, die „Pep & Noni“ heißt und als mobiles Game in Kooperation mit Kunstundkegel entwickelt wird.

Womit können wir die Gaming-Welt bereichern?

Unser Team besteht aus mehreren Leuten, denen das Thema Gaming wichtig ist. Intern diskutieren und besprechen wir viele unterschiedliche Ansätze, wobei unsere Mitarbeiter*innen viele Vorstellungen über Ideen und deren Ausführungen haben. Besonders diese Vielfalt an verschiedensten Impulsen und Anregungen von Menschen, die sich mit Gaming auskennen, erlaubt es uns zusammen an etwas zu arbeiten, das ganz besonders ist.

Unser erstes VR-Spiel

Das Virtual Reality Tower Defense Game wurde mit Hilfe der Unreal Engine Technologie entwickelt. So konnten die spannenden Möglichkeiten der VR Umgebung genutzt werden, um daraus ein immersives Spiel zu erschaffen.

In unserem ersten Minigame mit dem Namen „Earth Guard Egypt“ nehmen wir die Spieler mit auf eine spannende Reise in den Orient der Vergangenheit.

>>> Zum Spiel auf Steam <<<

In der ägyptischen Mythologie angesiedelt, müssen Sie Osiris, den Gott des Totenreiches, davon abhalten, in den Besitz von wertvollen Schätzen zu kommen. Diese Schätze sind in der Festung des Spielers versteckt, die von den Stadtmauern geschützt ist. Osiris schickt jedoch in regelmäßigen Abständen immer größer werdende Armeen zu der Festung, die versuchen in die Stadt einzudringen. Diese Armeen bestehen aus Kriegern, Mumien und weiteren Angst einflößenden Geschöpfen, die vom Spieler eliminiert werden müssen.

Zum Glück konnte der Spieler noch rechtzeitig einen Verteidigungsturm erklimmen, sodass er von dort die ankommenden Feinde bekämpfen kann. Dafür stehen ihm zunächst Pfeil & Bogen zur Verfügung. Mit zunehmender Dauer des Spiels, kann er sich aber bessere Kriegsgeräte verdienen und so die Angriffe zurückschlagen.

Ziel ist es das Stadttor vor den feindlichen Kreaturen zu verteidigen, damit der Schatz so lange wie möglich im eigenen Besitz bleibt.

Game Trailer:

Sie interessieren sich für Platri Gaming?

Wenn Sie Fragen über die Spieleentwicklung bei Platri IT haben oder mehr Informationen benötigen, melden Sie sich über unser Kontaktformular.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse!

GameDev