Startseite>Softwareentwicklung>Softwareentwicklung Bochum
Arbeitsplatz eines Softwareentwicklers in Bochum

Softwareentwicklung Bochum

Softwareentwicklung Bochum

Lesen Sie hier, warum Platri sich fĂĽr die Stadt Bochum bei der Wahl eines zweiten Standortes neben Gelsenkirchen entschieden hat und was Bochum zum Thema Softwareentwicklung zu bieten hat.

Mit einem neuen BĂĽro in Bochum hat sich die Platri IT GmbH den Wunsch eines zweiten Standortes im Ruhrgebiet erfĂĽllt.

Die Stadt zwischen Essen und Dortmund mit ĂĽber 370.000 Einwohnern bietet neben SehenswĂĽrdigkeiten wie dem Deutschen Bergbaumuseum und dem Kemnader See auch eine hervorragende digitale Infrastruktur.

Als GigabitCity Bochum möchte sich die Stadt noch weiter digitalisieren und z.B. den Glasfaserausbau im Stadtgebiet fördern.

Foto des Bergbau-Museums in Bochum

Digitalisierung der Bochumer Wirtschaft

Auch die Wirtschaft soll digitaler werden. Deswegen hat die Bochumer Wirtschaftsentwicklung mit „Bochum.Wirtschaft.Digital“ ein Angebot erschaffen, welches digitale Abläufe für Menschen und Unternehmen erleichtern soll. Dort kann man sich z.B. über Tools und Fördermittel informieren, um Unternehmen im Digitalisierungsprozess voranzubringen.

Ein Grund fĂĽr das Erschaffen dieses Angebotes war die Corona-Pandemie. Es hat sich gezeigt, dass Unternehmen ihre Arbeitsprozesse digitalisieren mĂĽssen, um dauerhaft in der Lage zu sein, ihren Betrieb am Laufen zu halten.

Die Stadt Bochum und andere Städte im Ruhrgebiet, wie z.B. Duisburg, haben aber auch schon vorher erkannt, dass die Digitalisierung mittlerweile alle Branchen betrifft und möchte Firmen und Betrieben dabei unter die Arme greifen.

Softwareentwicklung fĂĽr Volkswagen Infotainment

Passend zur digitalen Entwicklung der Stadt hat nun auch die Volkswagen Infotainment GmbH entschieden ein neues Entwicklungszentrum in Bochum aufzubauen. Dort werden u.a. Online Funktionen für Autos von VW entwickelt sowie „Ideen und Produkte für die smarten Mobilitätslösungen von morgen“.

In Zukunft wird also ein Teil der Software des Automobilkonzerns im Zentrum vom Ruhrgebiet entwickelt. Aber nicht nur VW ist ein bekanntes Unternehmen, welches an IT-Lösungen in Bochum arbeitet.

Bochum als wichtiger Standort fĂĽr IT-Sicherheit

Mit der G Data CyberDefense AG hat einer der größten Softwareentwickler mit Schwerpunkt IT-Sicherheit in Deutschland seinen Hauptsitz in Bochum. Zu der Produktpalette gehören neben Software zum Schutz von Computern und Servern auch Sicherheitstrainings und -services.

Das Unternehmen hat mittlerweile 500 Mitarbeiter, Millionen von Kunden und um die 50 Mio. € Jahresumsatz. Damit gehört es zu den größten Unternehmen der Stadt und zeigt, wie gut Softwareentwicklung in Bochum funktioniert.

Diesem Vorbild will Platri IT folgen und bei den Themen Web- und App-Entwicklung in Bochum an erster Stelle stehen.

App Agenturen in Bochum

Das Exzenterhaus in der Bochumer Innenstadt

Schon in der Vergangenheit hat Platri bei der Entwicklung verschiedener Apps mitgewirkt.

Obwohl das Unternehmen keine reine App-Agentur ist, gehört die Entwicklung von Apps auch zu den Kernkompetenzen. Wer sich eine App entwickeln lassen möchte, ist bei Platri IT und weiteren Agenturen in Bochum also an der richtigen Stelle.

Oftmals bleibt es im Bereich der App Entwicklung nicht ausschlieĂźlich bei mobilen Apps. FĂĽr komplexere digitale Prozesse werden auch angebundene Web Anwendungen oder andere Applikationen notwendig.

Daher macht es Sinn, sich nach Agenturen bzw. Unternehmen umzusehen, welche die volle Bandbreite der Web- und App-Entwicklung abdecken.

Universitäten und Informatik in Bochum

Ebenfalls wichtig für den Standort Bochum sind die Universitäten der Stadt. Mit der Hochschule Bochum und der Ruhr-Universität gibt es gleich zwei renommierte Bildungseinrichtungen, die den Studiengang Informatik anbieten.

Allein an der RUB gab es im Sommersemester 2020 insgesamt über 40.000 Studierende, womit die Universität zu den größten in Deutschland gehört. Da beide Unis Informatik anbieten, wird in Bochum die Möglichkeit geschaffen, junge Softwareentwickler auszubilden und zu fördern.

Zudem findet durch die Universitäten auch das Thema Forschung einen Platz in Bochum. Ein Hauptschwerpunkt der Ruhr-Universität liegt dabei, passend zur ortsansässigen G Data CyberDefense AG, auf dem Thema IT-Sicherheit. Digitale Sicherheitslücken werden hier aufgedeckt, Verschlüsselungsmethoden analysiert und Tipps für Codes, Passwörter usw. gegeben.

Man hat in Bochum verstanden, dass digitale Themen relevant für den wirtschaftlichen Erfolg einer Stadt sind. Davon wird die Platri IT GmbH in Zukunft profitieren und ihren Teil dazu beitragen, Softwareentwicklung in Bochum zu einem noch größeren Thema zu machen.

Softwareentwicklung Bochum