Startseite » Softwareentwicklung » Softwareentwicklung Frankfurt
Softwareentwicklung in Frankfurt

Softwareentwicklung Frankfurt

Frankfurt am Main ist die mit Abstand größte Stadt im Bundesland Hessen und hat neben einer weltweiten Bedeutung für den Finanzsektor auch immer mehr Ambitionen was die IT-Branche angeht. Wie gut die Softwareentwicklung in Frankfurt aufgestellt ist, zeigt folgender Text.

Relativ zentral in Deutschland gelegen, ist Frankfurt ein deutschlandweiter und internationaler Knotenpunkt für Verkehr, Industrie und Dienstleistungen.

Mit dem größten deutschen Flughafen, dem meist befahrenen Autobahnkreuz und einem der größten Bahnhöfe des Landes, besitzt Frankfurt eine hervorragende Infrastruktur und beste Voraussetzungen für Unternehmen, die weltweit agieren.

Softwareentwicklung in Frankfurt

Dienstleistungszentrum Frankfurt am Main

So ist es kaum verwunderlich, dass sich absolute Global Player in der Stadt am Main niedergelassen haben. Gerade Luftfahrtunternehmen, wie die Lufthansa und Banken, wie die Deutsche Bank, fühlen sich offensichtlich wohl in der Stadt und beschäftigen mehrere zehntausend Menschen.

Damit unterscheidet sich die Wirtschaft in Frankfurt sehr von industriell geprägten Städten wie Duisburg und Essen. Im Fokus steht vor allem der Dienstleistungssektor, genau wie in Städten wie z.B. Hamburg oder Nürnberg.

Hinzukommen noch viele weitere große Unternehmen, die reihenweise Marktführer in ihrem Bereich sind. Auch einige Unternehmen die Softwareentwicklung in Frankfurt betreiben haben es inzwischen geschafft sich einen Standort in der Stadt aufzubauen.

Innovatives Denken für die Zukunft

Diese Unternehmen profitieren vor allem vom innovativen Denken der Stadt und davon, dass Frankfurt sehr zukunftsorientiert aufgestellt ist. Zum Beispiel wurde der Frankfurter Zukunftsrat ins Leben gerufen, der sich für “zukunftsfähige Politik, Wirtschaft und Gesellschaft” in Frankfurt und in Deutschland einsetzen möchte. In eine ähnliche Richtung gehen diverse Forschungseinrichtungen und Innovationszentren, wie das Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie oder das Forschungsinstitut der Frankfurter Universität.

Smarte und digitale Softwareprojekte für Frankfurt

Innovationen und Zukunftsorientierung im Allgemeinen sind oft abhängig von der Digitalisierung. Auch dieses Thema wird von der Stadt offensiv angegangen, wovon vor allem die Softwareentwicklung in Frankfurt profitieren kann. So wurde vor einigen Jahren eine über 150 seitige Digitalisierungsstrategie mit dem Namen Smart City FFM veröffentlicht, die diverse Ziele bis 2030 angibt.

In dieser Strategie ist unter anderem angegeben, dass diverse Maßnahmen ergreift werden sollen, um Softwareprojekte in Frankfurt ans Laufen zu bringen und die Stadt weiter zu digitalisieren.

Softwareentwicklung Frankfurt

Softwareentwicklung in Frankfurt am Main

Glaubt man Online Jobportalen, wie Stepstone oder Indeed, funktioniert diese Strategie bereits. Denn auf genau diesen Portalen werden hunderte Jobs in der IT Branche ausgeschrieben, von Full Stack Developern, über Big Data Experten bis hin zu Software Architekten. Die gesamte Bandbreite der Softwareentwicklung ist also in Frankfurt vertreten.

Angeboten werden diese Stellen sowohl von großen Unternehmen, wie z.B. der Deutschen Bahn, als auch von kleineren Firmen, die gerade erst gegründet wurden.

Software-Startups in Frankfurt

In Frankfurt sind mehrere hundert Startups ansässig, die vor allem in der Finanztechnologie tätig sind. Diese jungen Unternehmen erhalten viele Förderungen von der Stadt, wie zum Beispiel Gründerfonds, um die Startups aufzubauen. Gerade Softwareentwickler in Frankfurt sind immer mehr gefragt, da die ganze Finanzbranche digitaler wird, mehr Software benötigt und ihre Technologien immer auf dem neuesten Stand sein muss.

Auch wenn Frankfurt vor allem für Big Player bekannt ist, so bietet die Stadt doch auch tolle Voraussetzungen für kleinere Unternehmen und neue Unternehmensgründungen, gerade in der Softwareentwicklung.

Informatik-Studium am Main

Fernab von Startups gibt es noch weitere Institutionen, wo die Softwareentwicklung in Frankfurt zukunftsorientiert gefördert wird und das sind die Universitäten der Stadt. Mit 10 Universitäten und Hochschulen ist Frankfurt sehr breit aufgestellt. Davon bieten zwar nicht alle Informatikstudiengänge an, die Goethe Universität und die University of Applied Sciences in Frankfurt, haben aber ein solches Studienangebot.

Es gibt also insgesamt beste Voraussetzungen für die Softwareentwicklung in Frankfurt. Nun ist die Aufgabe der Stadt, diese Bedingungen weiter zu verbessern und Aufgabe von Startups oder größeren Unternehmen als Softwareentwickler in Frankfurt ansässig zu werden.

Softwareentwicklung Frankfurt

Sie möchten mit uns zusammenarbeiten oder benötigen mehr Informationen?

Jetzt Kontakt aufnehmen